Hilsenrath

Hịlsenrath,
 
Edgar, Schriftsteller, * Leipzig 2. 4. 1926; ab 1938 in Rumänien, wurde in ein ukrainisches Judengetto deportiert, war 1945-47 in Israel, dann in den USA, seit 1975 in Berlin (West); fand starke Resonanz mit dem grotesk-satirischen Roman »Der Nazi und der Friseur« (1977), der zunächst in englischen, französischen und italienischen Übersetzungen erschien. Eine Bilanz seines Lebens in den USA zieht er in dem Roman »Bronskys Geständnis« (1980).
 
Weitere Werke: Romane: Nacht (1978); Gib acht, Genosse Mandelbaum (1979, 1992 unter dem Titel Moskauer Orgasmus); Zibulsky oder Antenne im Bauch (1983); Das Märchen vom letzten Gedanken (1989); Jossel Wassermanns Heimkehr (1993).

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hilsenrath — Edgar Hilsenrath bei einer Buchsignierung während der Feier seines 80. Geburtstages Edgar Hilsenrath (* 2. April 1926 in Leipzig) ist ein deutsch jüdischer Schriftsteller, der vor allem für seine Werke Nacht, Der Nazi der Friseur und Das Märchen… …   Deutsch Wikipedia

  • Hilsenrath — Edgar Hilsenrath Edgar Hilsenrath dédicace un livre à l occasion de la célébration de son quatre vingtième anniversaire Edgar Hilsenrath, né le 2 avril 1926 à Leipzig, est un écvrivain juif allemand, connu avant tout pour ses romans La Nuit, Le… …   Wikipédia en Français

  • HILSENRATH, EDGAR — (1926– ), German writer. Born in Leipzig and descending from a family with an East European Orthodox background, Hilsenrath grew up in Nazi Germany with the experience of permanent threat. In 1938 he fled with his mother and brother to Bukovina;… …   Encyclopedia of Judaism

  • Edgar Hilsenrath — (2010) …   Deutsch Wikipedia

  • Edgar Hilsenrath — au Salon du livre de Paris en mars 2010 Edgar Hilsenrath, né le 2 avril 1926 à Leipzig, est un écrivain juif allemand, connu avant tout pour ses romans La Nuit, Le Nazi et le Barbier et Le …   Wikipédia en Français

  • Edgar Hilsenrath — Infobox Writer name=Edgar Hilsenrath awards=State Award in Literature of the Republic of Armenia, Alfred Döblin Prize, Heinz Galinski Prize, Hans Erich Nossack Prize, Jakob Wassermann Literature Prize, Hans Sahl Prize, Lion Feuchtwanger Prize… …   Wikipedia

  • Der Nazi & der Friseur — Das Werk Der Nazi der Friseur des deutsch jüdischen Schriftstellers Edgar Hilsenrath ist eine Groteske über den Holocaust während der Zeit des NS Faschismus. Das Werk schildert aus der Täterperspektive die Biografie des SS Massenmörders und KZ… …   Deutsch Wikipedia

  • Der Nazi und der Friseur — Das Werk Der Nazi der Friseur des deutsch jüdischen Schriftstellers Edgar Hilsenrath ist eine Groteske über den Holocaust während der Zeit des NS Faschismus. Das Werk schildert aus der Täterperspektive die Biografie des SS Massenmörders und KZ… …   Deutsch Wikipedia

  • The Story of the Last Thought — infobox Book | name = The Story of the Last Thought title orig = Das Märchen vom letzten Gedanken translator = image caption = German edition (2005) author = Edgar Hilsenrath cover artist = country = Germany language = German series = genre =… …   Wikipedia

  • Der Nazi & der Friseur — Das Werk Der Nazi der Friseur des deutsch jüdischen Schriftstellers Edgar Hilsenrath ist eine Groteske über den Holocaust während der Zeit des NS Faschismus. Das Werk schildert aus der Täterperspektive die Biografie des SS Massenmörders und KZ… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.